Zutaten
Natürliches Mineralwasser, Kohlensäure

Der sprudelnde Durstlöscher mit frischem Geschmack: Gerolsteiner Sprudel ist eines der meistgetrunkenen Mineralwässer Deutschlands. Das Geheimnis seines Erfolgs liegt in seinem vulkanischen Ursprung.

Gerolsteiner Sprudel
Natürliches Mineralwasser. Abgefüllt im Quellort
Gerolstein/Vulkaneifel - Auszug Quellanalyse
Enthaltene Mineralien (in mg/l):
Hydrogencarbonat (HCO
3
-
)
1816 (-**)
Calcium (Ca
2-
)
348 (44%*)
Magnesium (Mg
2+
)
108 (29%*)
Natrium (Na
+
)
118 (21%*)
Chlorid (Cl
-
)
40 (5%*)
Sulfat (S0
4
2-
)
38 (-**)
Kalium (K
+
)
11(1%*)
Gesamtmineralisierung
2479